Virtuelles Wasser

Welche Wassermengen verstecken sich wo?

Mitmachen war an diesem Abend im NF-Haus 'Am Hopfenberg' wieder einmal angesagt – und gemeinsam kamen wir zu erstaunlichen und überraschenden Ergebnissen. Ursula Georg führte uns durch das spannende Thema „Verstecktes Wasser in Produkten und Leistungen“.VW 1 P3233570 b Im Rahmen dieser Veranstaltung, einem weiteren Baustein unserer Themenreihe "Nachhaltigkeit", konnten wir uns mit neuen Begriffen vertraut machen wie

Weiterlesen: Virtuelles Wasser

"Marathonwanderungen" am 25.02.2018

Zur Eröffnung der Wandersaison von Berghausen nach Zeutern.

21 fitte Weitwanderer/innen starteten um 6 Uhr mit Wanderleiter Walter Sittig zur 50 km langen Strecke. 90 Minuten später gingen 33 ebenfalls leistungsfähige Wanderer/innen  mit Wanderleiter Edgar Meier an den Start zur 35 km langen Strecke durch das Kraichgauer Hügelland.

Weiterlesen: "Marathonwanderungen" am 25.02.2018

Marathonwanderung am 1. November 2017

Weitwanderung in den Schwarzwald

Zwei anspruchsvolle Wanderstrecken von Berghausen nach Gernsbach im Murgtal wurden angeboten. Die 56 km-Strecke führte über die Teufelsmühle (913 m) und die 38 km-Strecke über den Bernstein (698 m). Start für die 56 km Strecke war in Berghausen am Bahnhofsplatz um 6.00 Uhr mit 15 Teilmehmern/innen und um 7.00 Uhr für die 38 km lange Strecke mit 27 Teilnehmern/innen.

Weiterlesen: Marathonwanderung am 1. November 2017

Spielstraße zu Gunsten unseres Kidira-Projekts

NF-Jugend freut sich über guten Besuch

Es ist schon zur Tradition geworden, dass sich unsere Kinder- und Jugendgruppe zur Kirchweih mit einem bunten Angebot auf dem B10-Parkplatz präsentiert. Rollerbahn, Kinderschminken und natürlich die Lebkuchenherzen zum selbstausschmücken waren die Renner.

Weiterlesen: Spielstraße zu Gunsten unseres Kidira-Projekts

Umweltdetektive grenzenlos

Naturerlebnisaktionen mit Sprachförderung

Die Aktion "Umweltdetektive grenzenlos" der NaturFreundejugend startete am Samstag den 23.09.17 im NaturFreundehaus Berghausen. 22 Kinder aus Grötzingen, Berghausen und Söllingen erlebten gemeinsam einen Ausflug in den Wald. Mit dabei waren auch Kinder aus Familien mit Fluchthintergrund. Unser Naturspezialist Dieter Müller aus Hornberg zeigte

Weiterlesen: Umweltdetektive grenzenlos

Themenabend "Afrika"

Mit "Globalen Lernen" Zusammenhänge erkennen

Das angekündigte Thema des Abends machte doch so manchen neugierig und so konnte auch eine recht große Zahl von Mitgliedern und Gästen im NF-Haus begrüßt werden. Gl Lernen 06Erfreulich war auch die rege Teilnahme unserer Jugend. Aufgabe und Fragestellungen an diesem Abend waren: welche Bilder verbindet man mit Europa, welche mit Afrika, wo überall auf der Welt sind wir NaturFreunde vertreten,

Weiterlesen: Themenabend "Afrika"

Ferienspass am Hopfenberg

Umweltdetektive mussten im Saal forschen

Das bei vielen Kindern beliebte Ferienangebot zur Ausbildung kleiner "Umweltdetektiven" war auch in diesem Jahr schnell ausgebucht. Mit großer Spannung fieberten die Teilnehmern dem großen Tag entgegen - aber das Wetter ließ dann das Forschen im Freien an Wasser, Wald und Wiese nicht zu. Dauerregen und recht kühle Temperatur forderten kurzfristig ein Umschwenken auf Plan B. UWD 2017 3Schleunigst von der Pfinz geholtes Wasser wurde nun im NaturFreunde-Haus untersucht.

Weiterlesen: Ferienspass am Hopfenberg

Enthüllung der NaturaTrail-Infotafeln am 23.04.2017

Enthüllung der Natura-Trail-Informationstafeln “Pfinzgau West“ in Grötzingen und Berghausen

Knapp zwei Jahre nach Eröffnung des Natura Trails „Pfinzgau West“, der auf einer Strecke von 10,8 km die Naturfreundehäuser „Knittelberghaus“ in Grötzingen und „Am Hopfenberg“ in Berghausen verbindet, wurden nun die dazugehörenden Informationstafeln an beiden Häusern enthüllt.

Auf den Tafeln ist der Weg als Karte abgebildet und beschrieben. Ebenso sind Beschreibungen und Bilder der zu durchwandernden Gebietstypen im „Grötzinger Bergwald-Knittelberg“, am „Turmberg-Rittnert“ und vom „Pfinzgau zwischen Berghausen und Söllingen“ zu sehen.

IMG 0357 640x480 469x426

Weiterlesen: Enthüllung der NaturaTrail-Infotafeln am 23.04.2017

Dreikönigswanderung

Strahlendes Winterwetter lockte in die Natur

Am Startpunkt zur ersten Wanderung des neuen Jahres sah es noch nicht nach Schnee aus. Sollte das Motto der Dreikönigswanderung 2017 "Schnee wär schee" nur einmal mehr ein Wunschtraum bleiben? DSC00692 b

Weiterlesen: Dreikönigswanderung