Gelungener Start ins Jubiläumsjahr

Von Frieden und Gerechtigkeit

Logo ohne Berghausen neu xsDie Auftaktveranstaltung zu unserem Jubiläumsjahr mit Liedern und Texten, präsentiert von Paul Mehrer, Inge Fischer und Karl-Heinz Frech, war ein voller Erfolg!

Im prall gefüllten Saal unseres NaturFreunde-Hauses gestalteten die drei Freunde mit Gitarren, Mandoline und Gesang einen Abend mit bedrückenden aber auch FuG 03hoffnungsvollen Liedern und Texten. Ein gemeinsam gesungenes Eröffnungslied sorgte gleich für ein gutes Miteinander von Publikum und Akteuren.

Weiterlesen: Gelungener Start ins Jubiläumsjahr

Dreikönigswanderung - Sonne kämpft mit Nebel

Es ist noch kalt in Feld und Wald

...und das war es auch, als die Wandergruppe zur Dreikönigswanderung morgens nach Wöschbach aufbrach.
Entlang des Weges an der Pfinz war die Natur noch bedeckt von Raureif und Nebel gab der Sonne kaum eine Chance. Unterwegs erzählte unser Wanderleiter Edgar Wissenswertes zur Natur und der Gemarkung zwischen Berghausen, Söllingen und Wöschbach.

Weiterlesen: Dreikönigswanderung - Sonne kämpft mit Nebel

Familienbacken im NF-Haus

NaturFreund'chen in Aktion

Es war wieder ein toller Tag im NatuFreunde-Haus 'Am Hopfenberg'. Wir 11 Kinder, die NaturFreund'chen durften mal wieder so richtig nach Herzenslust rumwerkeln. Natürlich waren auch 7 Erwachsene dabei, die uns bei unserer Backkunst unterstützt haben.JF Backen 19 1

Weiterlesen: Familienbacken im NF-Haus

Baum des Jahres 2019 ist gepflanzt

Die Flatterulme - Eine Bereicherung des Gemeindewaldes

Es ist bereits zu einem guten Brauch geworden, dass wir uns einmal im Jahr gemeinsam mit unseren Kindern und der Jugend treffen, um einen Baum zu pflanzen. Bdj 2019 1Vor allem ist es die Symbolik der Nachhaligkeit, die wir mit diesen Pflanzaktionen der Jugend vermitteln wollen.

Weiterlesen: Baum des Jahres 2019 ist gepflanzt

Griechenland am Hopfenberg

Ein lauschiger Abend mit Musik und viel Emotion

Die Temperatur war angenehm, das Programm zu einem „griechischen Abend“ war vielversprechend und so konnten wir uns auch über eine große Zahl an Besuchern freuen. GR A 02Die Veranda hinter dem NaturFreunde-Haus war mit Fähnchen nett dekoriert und in der Küche zauberten fleißige Hände typische Kleinigkeiten aus Griechenland für das leibliche Wohl.

Weiterlesen: Griechenland am Hopfenberg

Ein Europa für Alle

Demo in Stuttgart gegen Rechts

Viele Tausend Teilnehmer fanden sich zu der Demonstration am 19. Mai 2019 ein, um ihrer Stimme gegen Nationalismus Ausdruck zu geben. Demo S 2019 04Eine bunte Menge von Menschen aus allen Gruppierungen der Gesellschaft, von Gewerkschaften zu den Kirchen, von politischen Parteien zu NGO’s, Verbände, Vereine und viele, viele Privatpersonen mit Plakaten, Transparenten und Fahnen beherrschten den Platz vor dem Hauptbahnhof – und selbstverständlich waren auch wir NaturFreunde mit dabei, um ein deutliches Zeichen zu setzen.

Weiterlesen: Ein Europa für Alle

Maifeier mit und bei den NaturFreunden

Gelungene Feier - zufriedenes Publikum

Ein Buntes Bild bot sich am 1. Mai 2019 den vielen Besuchern unserer Maifeier. Viele Naturfreundefähnchen schmückten die Bühne auf unserem Platz hinter dem Naturfreundehaus und vor der Bühne stand ein Kräuterregal, aus einer Euro-Palette gebaut von unseren Jungen NaturFreunden – ein echter Hingucker.1.M.Raupp

Auf der Bühne eröffnete Frank Raupp mit der Begrüßung der Gäste die Feier.

Weiterlesen: Maifeier mit und bei den NaturFreunden

Hausputz - um und im NF-Haus

Viele Hände - schnelles Ende

Nach diesem Motto fand sich ein gutes Dutzend fleißiger Helfer zum Großputz im und um das Naturfreundehaus herum ein. HP 201904 1Zweimal im Jahr veranstalten wir diese Großaktion,

Weiterlesen: Hausputz - um und im NF-Haus

Sonntagsimpressionen

Frühstück im NF-Haus - auch 2019 beliebt

Gut besucht fand am 10.03 und 07.04 wieder ein Sonntagsfrühstück statt.SF 19 1Beim ersteren war der Himmel bewölkt und ein Sturmtief braute sich zusammen, beim zweiten strahlte die Frühlingssonne.

Weiterlesen: Sonntagsimpressionen